Herzlich Willkommen zu den

Alles rund um die Vugelbeere
2.10.2020 - 31.10.2020

Im Erzgebirge genießt der "Vugelbeerbaam" einen ganz besonderen Status. Die hier beheimatete fruchtige Eberesche wird auch als Vugelbeere bezeichnet, da die leuchtend rote Frucht vor allem Drosseln anlockt und in dem Volkslied "Dr Vuglbeerbaam" sogar besungen wird.

Bei soviel Begeisterung für den Baum und die kleine, aromatische Frucht lag es nicht fern, ihr extra kulinarische Festwochen zu widmen - die „Vugelbeerwochen“. Während dieser Zeit dreht sich bei den teilnehmenden Partnern alles um die Vugelbeere, so wird sie hier im Erzgebirge genannt.
 


Eine Speise trifft auf Vugelbeere

Gemäß dem Motto "Eine Speise trifft auf Vugelbeere" haben Sie dieses Jahr während der Vugelbeer-Wochen die Möglichkeit, bei allen teilnehmenden gastronomischen Einrichtungen ein exklusives "Gericht oder auch Menü mit Vugelbeeren", ganz individuell kreiert, zu genießen.

Erleben Sie den Geschmack der Vogelbeere in seiner kulinarischen Vielfalt. Lassen Sie es sich recht gut schmecken. Natürlich haben Sie bei allen anderen teilnehmenden Partnern ebenso die Möglichkeit, exklusive Produkte rund um die Vogelbeere zu entdecken. So können Sie auch daheim noch ausgiebig weiterprobieren.
 

Das Vugelbeer-Menü kochen für Sie:

Vugelbeerprodukte ... und mehr

Tolle Produkte rund um die Vugelbeere erhalten Sie bei:



Die Vugelbeere

Die bei uns im Mittelgebirge beheimatete Vugelbeere nennt man auch "essbare Eberesche" und ist ein echter Alleskönner – denn sie wird vielfältig eingesetzt und ist so in fast jedem denkbaren Produkt verarbeitet.

Hierzu zählen unter anderem Marmelade, Kompott, Bier, Schnaps, Wein, Wurst, Brot oder auch Schokolade. Ihr hoher Vitamin-C Gehalt von 100 mg pro 100 g Beeren, stärkt das Immunsystem und schützt vor Infekten. Der Baum ist widerstands- und anpassungsfähig und liebt es halbschattig bis sonnig. Er treibt üppig weiße Blüten aus. Ihre Vollreife erreichen die Früchte im September mit zumeist hohem Ertrag.
 

Unterstützer